Vulkanweg Der Vulkanweg



 


Geo-Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

F



Fazies:
Beschreibt die Gesamtheit der geologischen und paläontologischen Merkmale eines Gesteins und seines Bildungsraumes. Sie wird unter anderem von klimatischen, morphologischen, sedimentologischen und biologischen Faktoren bestimmt


fluviatil:
Vom Flußwasser bewegt, transportiert oder abgelagert

Fossilien:
Überreste ausgestorbener pflanzlicher und tierischer Organismen sowie deren Lebensspuren und organische Substanzen. Als ,,lebende Fossilien" werden heute noch lebende artverwandte Nachkommen ausgestorbener Arten bezeichnet (Brückenechse).


Frittung:
Häufig mit Aufschmelzung und Rotfärbung verbundene Härtung von Sand- und Tonsteinen im Kontakt zu flüssigem Magma. Die Randzone der Gesteine weist danach häufig stengelige bis scherbenförmige Ablösungserscheinungen sowie Risse auf.

Seite drucken Drucken